top of page

T1 Fahrzeugbergung

Am Freitag, dem 01.12.2023, um 23:37 Uhr, wurden wir mit BlaulichtSMS und Sirene zu einer Fahrzeugbergung auf die B211 zwischen Pachfurth und Bruck an der Leitha alarmiert.

Der erste Schnee des Winters 2023/2024 hat uns erreicht – eine zauberhafte Kulisse, die jedoch auch Herausforderungen mit sich bringt. Heute mussten wir einem Fahrzeug helfen, das von der Fahrbahn abgekommen ist. Die Polizei sperrte die Straße kurzzeitig für unseren Einsatz, während wir mit unserem Tanklöschfahrzeug (TLF-1000) halfen, das Fahrzeug sicher zurück auf die Straße zu bringen. Glücklicherweise wurde das Fahrzeug nicht schwer beschädigt, und der Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen.

Unser Team reagierte sofort und bewältigte den Einsatz in Rekordzeit – innerhalb von nur 30 Minuten war alles erledigt. Wir informierten umgehend die Einsatzzentrale Florian Niederösterreich in Tulln über unsere wiederhergestellte Einsatzbereitschaft nach diesem schnellen und effizienten Einsatz.

(Fotos: FM Florian Jungwirth u. SB Dominik Jagenbrein / Text: SB D. Jagenbrein)

bottom of page